Qualitätssicherung im Onboarding

Die Onboarding Maßnahmen stehen für eine Kultur der Wertschätzung der Kandidatinnen und Kandidaten in Berufungsverfahren und ihres Willkommens an der LUH. Das Berufungsmanagement steht dazu in einem engen Austausch mit anderen internen und externen Einrichtungen und passt die Angebote den aktuellen Bedarfen neuberufener Professorinnen du Professoren kontinuierlich an und entwickelt diese weiter.

  • Dual Career Service

    Der Dual Career Service bietet Beratung und Unterstützung der mitziehenden Partnerinnen und Partner neuberufener Professorinnen und Professoren bei der beruflichen Neuorientierung in Hannover und Region und fördert mit dem Angebot die Gewinnungschancen der Berufenen. Zusammen mit dem Familienservice und dem Welcome Service bilden sie die pre-onboarding Angebote der LUH und stehen für eine Kultur der Wertschätzung und des Willkommens.

  • Berufungsverhandlungsleitfaden

    Mit Informationen zum zeitlichen Ablauf der Berufungsverhandlung, zu den einzureichenden Unterlagen und zuständigen Kontaktpersonen an der LUH werden Rufinhaberinnen und Rufinhaber bei der Vorbereitung auf die Berufungsverhandlung unterstützt.

  • DHV-Gütesiegel

    Bei dem Gütesiegel handelt es sich um ein Zertifikat des Deutschen Hochschulverbands für faire und transparente Berufungsverhandlungen. Das Zertifikat bestätigt die Qualität der Verfahrens- und Verhandlungspraxis an der LUH und steht für einen wertschätzenden Umgang mit den Rufinhaberinnen und Rufinhabern. Es ist zeitlich befristet und erfordert eine regelmäßige Überprüfung und Weiterentwicklung der Onboardingmaßnahmen an der LUH.

  • Zentrale Ansprechperson für Neuberufene

    Um Neuberufene willkommen zu heißen, wird von zentraler Seite eine strukturierte Startbegleitung angeboten. Insbesondere während ihrer ersten 100 Tage an der Leibniz Universität steht neuberufenen Professorinnen und Professoren in allen Fragen eine zentrale Ansprechperson der Universitätsverwaltung zur Verfügung.

  • Informations-, Beratungs- und Qualifizierungsangebote

    Für alle neu-angekommenen Professorinnen und Professoren werden Willkommens-, Informations- sowie Weiterqualifizierungsangebote vorgehalten: Willkommenstag, Kaminabend, Beratungs-, Coaching-, fachliche und überfachliche Qualifizierungsangebote.

    Für Tenure-Track-Professuren werden zur Vorbereitung auf die Tenure Evaluation zusätzlich ein Mentoring-Progamm, der Tenure Day und mind. ein Tenure Gespräch nach dem ersten Dienstjahr mit dem Vizepräsidenten für Berufungsverfahren, Personalentwicklung und Weiterbildung angeboten.

ANSPRECHPERSON

Dr. Katja Pexa
Referentinnen und Referenten
für Berufungsangelegenheiten