UniversitätStellenangebote & Arbeit an der UniJobbörse
Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

(EntgGr. 13 TV-L, 100%)

Am Institut für Regelungstechnik ist eine Stelle als Wissenschaftliche Mitarbeiterin oder Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) (EntgGr. 13 TV-L, 100%) zum 01.12.2019 zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet und bietet die Möglichkeit zur Promotion.

Aufgaben

Der Aufgabenbereich umfasst Forschungstätigkeiten im Bereich ökonomischer modellprädiktiver Regelung für unsichere Systeme. Insbesondere sind robuste und stochastische MPC-Verfahren zu entwickeln, für die gewünschte Garantien im geschlossenen Regelkreis erzielt werden können. Adaptive und lern-basierte Methoden sind dabei ebenfalls zu betrachten. Das Forschungsprojekt widmet sich der Entwicklung neuartiger Methoden der Regelungstheorie mit hoher Relevanz für aktuelle und innovative Anwendungen wie Robotik, Energiesysteme oder autonomes Fahren. Mitarbeit in der Lehre wird ebenfalls erwartet.

Einstellungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Einstellung ist ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom oder Master) mit einem Schwerpunkt in Regelungstheorie. Wünschenswert sind zudem

  • Innovatives und kreatives Denken
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Themenfelder
  • Fähigkeit zum motivierten, selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Bereitschaft zur Betreuung von Studierenden und zur Mitarbeit in der Lehre
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Der Arbeitsplatz ist für eine Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet, sofern dieser dadurch insgesamt in vollem Umfang abgedeckt werden kann.

Die Leibniz Universität Hannover will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 15.10.2019 an

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Institut für Regelungstechnik
Prof. Dr.-Ing. Matthias Müller
Appelstr. 11
30167 Hannover

Für Auskünfte steht Ihnen Dr. Torsten Lilge (lilge@irt.uni-hannover.de) oder Prof. Matthias Müller (mueller@irt.uni-hannover) gern zur Verfügung.

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/