StudiumStudienangebot
Energietechnik

Energietechnik
(Bachelor of Science)

Steckbrief
Art des Studiums
grundständig (1-Fach-Bachelor)
Regelstudienzeit
6 Semester
Studienbeginn
Wintersemester
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Besondere Voraussetzungen

Vorpraktikum (empfohlen)

Zulassung
Zulassungsfrei
International

Auslandsaufenthalt möglich, aber nicht verpflichtend.

Kurzbeschreibung

In Anbetracht von Klimawandel, wachsender Erdbevölkerung und Naturkatastrophen gewinnt die Frage nach nachhaltiger Deckung des Energiebedarfs an Dringlichkeit. Der elektrischen Energie kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Entsprechend wächst der Bedarf an exzellenten, interdisziplinär ausgebildeten Ingenieurinnen und Ingenieuren. Der Studiengang Energietechnik ist ein interdisziplinärer Bachelorstudiengang mit gleichen Anteilen aus der Elektrotechnik und dem Maschinenbau. Studierende erhalten eine breite, wissenschaftlich fundierte Ausbildung, die mit praktischen Aspekten verbunden wird.

Weitere Informationen auf der Webseite des Studiengangs Energietechnik

Schwerpunkte

  • Elektrische Energietechnik
  • Thermisch-mechanische Energietechnik
Studienverlauf

Studierende erhalten eine breite, wissenschaftlich fundierte Ausbildung, die mit praktischen Aspekten verbunden wird. Das 4-semestrige Grundlagenstudium behandelt vor allem mathematische, naturwissenschaftliche und technische Grundlagenfächer. Außerdem umfasst es ein 8-wöchiges Grundpraktikum, das vor Studienbeginn absolviert werden sollte. Bereits im ersten Semester erhalten die Studierenden einen Einblick in das breite Spektrum der Energietechnik. Das Grundlagenstudium wird durch praktische Projektarbeiten und konstruktive Projekte abgerundet. In den weiteren Semestern erhalten die Studierenden ein interdisziplinäres Angebot von Lehrveranstaltungen aus den Gebieten der Thermodynamik, Strömungsmechanik, elektrischen Antriebstechnik und Leistungselektronik. Nicht-technische Veranstaltungen wie Energierecht oder Energiewirtschaft sowie das Angebot des Studium Generale runden das Studienangebot ab. Im sechsten Semester steht das zwölfwöchige Fachpraktikum sowie das Verfassen der Bachelorarbeit, welche durch Institute der Energietechnik an der Fakultät für Elektrotechnik und Informatik oder der Fakultät für Maschinebau betreut werden kann, im Vordergrund.

Empfohlene Fähigkeiten

Studierende der Energietechnik sollten über ein gutes Vorstellungs- und Abstraktionsvermögen verfügen. Wichtig sind zudem technisches Verständnis, mathematisches Interesse und logisches, pragmatisches und realitätsbezogenes Denken. Gute Fremdsprachenkenntnisse sind für den späteren Berufseinstieg sehr wichtig. Solide englische Sprachkenntnisse sind daher von Vorteil.

Zum Studium gehört ein Grundpraktikum von insgesamt 8 Wochen, es wird dringend empfohlen, dieses vor dem Studium zu absolvieren. Während des Studiums ist kein gesonderter Zeitraum mehr für das Grundpraktikum vorgesehen.

Tätigkeitsfelder und Berufsmöglichkeiten

Das Tätigkeitsfeld von Absolventinnen und Absolventen der Energietechnik erstreckt sich von Komponentenherstellern wie Turbinen- und Generatorenbau über Kraftwerks- und Anlagenbau sowie Unternehmen der Energieversorgung und Stromnetzbetreibern bis hin zu großtechnischen Anwendern elektrischer Energie sowie Planungsbüros. Darüber hinaus qualifiziert der erfolgreiche Bachelorabschluss für ein weiterführendes Masterstudium.

Bewerbung

Termine

Studienanfängerinnen und Studienanfänger 
(Bewerbung ins 1. Fachsemester - nur zum Wintersemester möglich)

  • aus Deutschland und der EU: 01.06.-30.09. des Jahres
  • aus Nicht-EU-Staaten: 15.04.-31.05. des Jahres

Studienfortsetzerinnen und Studienfortsetzer (Bewerbung in ein höheres Fachsemester)

  • alle: 01.06.-30.09. des Jahres zum Wintersemester
  • alle: 01.12.-31.03. des Jahres zum Sommersemester

Zugangsvoraussetzungen

Dieser Studiengang ist zulassungsfrei.
Es findet kein Auswahlverfahren statt, zur Einschreibung wird lediglich eine Hochschulzugangsberechtigung benötigt (z.B. das Abitur).

Sie möchten sich für diesen Studiengang bewerben?

Sie suchen Prüfungsinformationen zu diesem Studiengang?

Fragen rund ums Studium? Wir helfen gern weiter!

Zentrale Studienberatung
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude
Zentrale Studienberatung
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude