Südkorea

Hauptstadt: Seoul | Einwohner*innenzahl: 51,8 Millionen | Sehenswürdigkeiten: Guinsa Tempel, Seoraksan Nationalpark, Namsan Seoul Tower, Namsangol Hanok Village, Gamcheon Cultural Village, Tapsa-Tempel, Jeju | Besonderheiten: starker Einfluss amerikanischer Kultur, vielfältige Landschaften, DMZ nur 40 km von Seoul entfernt

Südkorea steht zwischen Tradition und Moderne. So treffen In der Hauptstadt Seoul imposante Wolkenkratzer auf traditionelle Tempelanlagen und malerische Gärten. Der Wert, der Bildung in der südkoreanischen Gesellschaft beigemessen wird, spiegelt sich nicht nur in der Wirtschaftsleistung des Landes wider. Eine gute Bildung gilt unter jungen Südkoreaner*innen als eines der höchsten sozialen Ziele. Auch von Seiten der Regierung wird viel Wert auf Bildung gelegt, sodass die über 400 Universitäten im Land, die fast 60.000 Professor*innen beschäftigen, modern und gut ausgestattet sind. Auch die Internationalität der Hochschulen wird stark gefördert und viele Programme werden auf Englisch angeboten. Insbesondere auch durch den internationalen Erfolg von K-Pop und K-Dramen entwickelt sich Südkorea zu einem beliebten Reise- und Austauschziel. In 2021 studierten etwa 85.000 ausländische Studierende aus über 170 Ländern in Korea. Südkorea eignet sich insbesondere für Studierende, die noch nie in Asien waren, da durch die Geschichte des Landes ein starker Bezug zur "westlichen Welt" - insbesondere den USA - besteht.

Partnerhochschulen: An der Partnerhochschule der Leibniz Universität Hannover besteht die Möglichkeit, Studien- und Forschungsaufenthalte unterschiedlicher Dauer durchzuführen. Möglich sind beispielsweise ein- oder zweisemestrige Studienaufenthalte, Forschungsaufenthalte von mindestens vierwöchiger Dauer zur Anfertigung einer Studien- oder Abschlussarbeit, Praktika in Instituten und Forschungseinrichtungen und Promotionen. 

Freemover*in: Als „Freemover*in“ organisieren Sie den Auslandsaufenthalt außerhalb eines Austauschprogrammes. Hier haben Sie eine sehr große Auswahl an Universitäten aber da es keinen Austauschvertrag mit der LUH gibt, müssen Sie die Studiengebühren bezahlen. Sie können sich bei ausländischen Universitäten direkt bewerben oder über eine Organisation wie z.B. World of Students: https://worldofstudents.org/.

Auslandspraktikum: Zudem gibt es die Möglichkeit, ein Auslandspraktikum in Südkorea zu machen. Bei der Prakitkumsplatzsuche kann die Praktikumsvermittlung des DAAD helfen. Studierende oder Absolventen des Lehramtsstudium können über das DAAD Stipendien-Programm "Lehramt.international" in Südkorea ein Praktikum machen.



Yonsei International Summer School (YISS) 2023

YISS ist die älteste und diverseste Sommerschule in Korea, die 1985 zum ersten Mal stattfand. Über 26.000 Studierende auf der ganzen Welt haben bisher teilgenommen, mit über 1.700 Studierenden im Jahr 2022.


1. Programmzeitraum


· 6 Wochen: 27. Juni bis 3. August 2023


· 4 Wochen: 27. Juni bis 21. Juli 2023


2. Bewerbungszeitraum: 2. Januar bis 11. Mai 2023


3. Zahlungsfrist: 25. Mai 2023


4. Frist für die Frühbucheraktion:


- Bewerbungsfrist - 16. März 2023


- Zahlung fällig- 30. März 2023


Alle Studierende, die sich bis zum 16. März für YISS 2023 bewerben und bis zum 30. März eine vollständige Zahlung leisten, sind für die Frühbucheraktion berechtigt. Sie erhalten 10 % Rabatt auf ihre Studiengebühr. Gleichzeitig können nur diese Studierenden an der 1. Kurseinschreibung Mitte April teilnehmen. 


Über YISS


1. YISS bietet über 100 Kurse in 7 verschiedenen Bereichen an, darunter 4 Online-Kurse.


2. Neues Feature für 2023 YISS: YISS bietet jetzt 4 Online-Kurse an!


- KI & Design


- Einführung in die Python-Programmierung


- Einführung in die Computergrafik


- Die Vereinten Nationen, die Internationale Zivilgesellschaft und die Menschenrechte Nordkoreas


Hier geht es zum Kursplan


3. Yonsei Sommerpraktikumsprogramm (YSIP)


YISS bietet verschiedene Praktikumsstellen exklusiv für YISS-Studierende an. Praktikumsteilnehmende können entweder ein Unternehmenspraktikum bei Unternehmen in Korea oder ein Forschungspraktikum bei Fakultäten der Yonsei University absolvieren. Die Studierenden erhalten 2 akademische Credits, während sie als Praktikant*in bei YSIP arbeiten.


Bewerbungszeitraum für Praktika – 1. Februar 2023 bis 16. März 2023


Teilnahmeberechtigung: YISS-Studierende, die für mindestens zwei Kurse eingeschrieben sind.


*Praktikumsprogramm wird auf bestanden/nicht-bestanden-Basis bewertet*


*Studierende können sich nicht vom Praktikumsprogramm abmelden, sobald sie platziert wurden*


Hier gibt es mehr Informationen zum Praktikumsprogramm


4. Außerschulische Aktivitäten


YISS bietet eine Vielzahl von außerschulischen Aktivitäten wie Tagesausflüge oder Exkursionen an. Der Zeitplan kann aufgrund der Covid-19-Situation geändert werden.


Die aktuell geplanten Aktivitäten sind:


- Tour durch die DMZ (entmilitarisierte Zone).


- Seoul City Tour (Gyeongbokgung-Palast + Blaues Haus)


- K-Pop-Tanzkurs mit One-Million Dance Studio


- Kochkurs


- Taekwondo-Klasse


- Samyang Factory & Farm Tour (Buldak Ramen-Fabrik + BTS-Musikvideo-Standort)


- Aufführung klassischer koreanischer Musik im Seoul Donhwamun Traditional
Theater + Deoksugung-Palast Nachttour


- Lotteworld


 

Hochschulkooperationen

Ajou University, Suwon

Die Ajou University (AU) hat ihren Sitz in der Stadt Suwon mit ca. 1 Million Einwohner*innen, die 30 km entfernt von Südkoreas Hauptstadt, Seoul, liegt. Seoul ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Die AU wurde 1973 als eine französisch-koreanische Zusammenarbeit gegründet und hat ca. 14.000 Studierende, wovon ca. 700 internationale Studierende sind. Sie zählt zu den besten Universitäten Südkoreas und ist eine der führenden Universitäten in der Forschung. Ihre Schwerpunkte liegen in Ingenieurwissenschaft, IT, BT, NT, Medical Science, Business und International Studies. Studierende der Leibniz Universität können an dieser Universität sowohl Bachelor- als auch Masterkurse des Studienangebots für 1 bis 2 Semester belegen. Ein Auslandsstudium kann zwischen August bis Dezember (Wintersemester) oder Februar bis Juni (Sommersemester) absolviert werden. Die Hochschulpartnerschaft mit der AU beinhaltet einen Studiengebührenerlass als Exchange Student. Eine Bewerbung ist ab dem dritten Semester möglich. 
Sprachnachweis: Englisch: DAAD Test B2 

Changwon National University, Changwon 

Die Changwon National University (CWNU) liegt in Changwon einer Großstadt mit ca. 1,1 Millionen Einwohner*innen, die 40 km westlich von Pusan im Süden des Landes liegt. Changwon ist ein Zentrum für Schwerindustrie, Maschinenbau, Solarindustrie und verarbeitende Industrie. Die CWNU wurde 1969 gegründet und hat ca. 13.000 Studierende. Sie hat zahlreiche Kooperationen mit führenden Unternehmen vor Ort, beispielsweise LG Electronics und Simens, und arbeitet eng mit diesen zusammen.
Studierende der Leibniz Universität können an dieser Universität sowohl Bachelor- als auch Masterkurse des Studienangebots für 1 bis 2 Semester belegen. Ein Auslandsstudium kann zwischen September bis Dezember (Wintersemester) oder März bis Juni (Sommersemester) absolviert werden. Die Hochschulpartnerschaft mit der CWNU beinhaltet einen Studiengebührenerlass als Exchange Student. Eine Bewerbung ist ab dem dritten Semester möglich. 
Sprachnachweis: Englisch: DAAD Test B2 

Ewha Womans University, Seoul

Die Ewha Womans University (EWU) liegt in Seoul, der Hauptstadt Südkoreas. Seoul hat ca. 10 Mio. Einwohner und liegt an der Nordwestküste Südkoreas. Die EWU wurde 1886 von der amerikanischen Missionarin Mary F. Scranton gegründet.  Ewha ist die derzeit größte Bildungseinrichtung für Frauen weltweit und eine der besten und prestigereichsten Universitäten Südkoreas. Jedoch können auch männliche internationale Austauschstudenten die Universität besuchen. Die Universität hat ca. 22.200 Studierende. Studierende der Leibniz Universität können an dieser Universität sowohl Bachelor- als auch Masterkurse des Studienangebots für 1 bis 2 Semester belegen. Ein Auslandsstudium kann zwischen August bis Dezember (Wintersemester) oder Februar bis Juni (Sommersemester) absolviert werden. Die Hochschulpartnerschaft mit der EWU beinhaltet einen Studiengebührenerlass als Exchange Student. Eine Bewerbung ist ab dem dritten Semester möglich. 
Sprachnachweis: Englisch: DAAD Test B2 

Pusan National University, Pusan 

Die Pusan National University (PNU) liegt in Pusan, einer Küstenstadt im Süden Südkoreas und hat über 25.000 Studierende und etwa 2.000 Beschäftigte. Die PNU wurde 1946 gegründet und zählt zu den besten Universitäten des Landes. Der Hauptcampus befindet sich in Pusan, der zweitgrößten Stadt Koreas. Zudem gibt es noch zwei weitere Campen in Miryang und Yangsan. Studierende der Leibniz Universität können an dieser Universität sowohl Bachelor- als auch Masterkurse des Studienangebots für 1 bis 2 Semester belegen. Ein Auslandsstudium kann zwischen August bis Dezember (Wintersemester) oder Februar bis Juni (Sommersemester) absolviert werden. Die Hochschulpartnerschaft mit der PNU beinhaltet einen Studiengebührenerlass als Exchange Student. Eine Bewerbung ist ab dem dritten Semester möglich. 
Sprachnachweis: Englisch: DAAD Test B2 

Seoul National University, Seoul

Die Seoul National University (SNU) liegt in Seoul, der Hauptstadt Südkoreas. Seoul hat ca. 10 Mio. Einwohner und liegt an der Nordwestküste Südkoreas. Die SNU wurde 1946 gegründet und geht auf die in 1895 von König Gojong errichteten Akademien zurück. Die SNU ist die führende Universität in Südkorea und gilt auch in ganz Asien als eine der angesehensten Universitäten. Studierende der Leibniz Universität können an dieser Universität sowohl Bachelor- als auch Masterkurse des Studienangebots für 1 bis 2 Semester belegen. Ein Auslandsstudium kann zwischen September bis Dezember (Wintersemester) oder März bis Juni (Sommersemester) absolviert werden. Die Hochschulpartnerschaft mit der SNU beinhaltet einen Studiengebührenerlass als Exchange Student. Eine Bewerbung ist ab dem dritten Semester möglich. 
Sprachnachweis: Englisch: DAAD Test B2 

Yonsei University, Seoul

Die Yonsei University (YU) liegt in Seoul, der Hauptstadt Südkoreas. Seoul hat ca. 10 Mio. Einwohner und liegt an der Nordwestküste Südkoreas. Die YU wurde 1885 von christlichen Missionaren in Seoul gegründet. Sie ist auf drei Campen verteilt. Der Hauptcampus der YU befindet sich in unmittelbarer Nähe des Stadtzentrums von Seoul. Die YU ist eine der ältesten und besten Universitäten Südkoreas und hat ca. 28.100 Studierende, wovon ca. 4.000 internationale Studierende sind. Sie bietet ein sehr breites Spektrum an Fächern an. Studierende der Leibniz Universität können an dieser Universität sowohl Bachelor- als auch Masterkurse des Studienangebots für 1 bis 2 Semester belegen. Ein Auslandsstudium kann zwischen August bis Dezember (Wintersemester) oder Februar bis Juni (Sommersemester) absolviert werden. Die Hochschulpartnerschaft mit der YU beinhaltet einen Studiengebührenerlass als Exchange Student. Eine Bewerbung ist ab dem dritten Semester möglich. 
Sprachnachweis: Englisch: DAAD Test B2 


Kosten

Die monatlichen Kosten für einen Aufenthalt in Südkorea belaufen sich auf ca. 1000 - 1500€.  


Wohnen

Möglichkeiten für die Ajou University:

Möglichkeiten für die Changwon National University:

Möglichkeiten für die Ewha Womans University:

Möglichkeiten für die Pusan National University:

Möglichkeiten für die Seoul National University:

Möglichkeiten für die Yonsei University:



Regionalkoordinatorin für Asien

Yin Wang
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Technik und Verwaltung
Adresse
Welfengarten 1A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
231
Adresse
Welfengarten 1A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
231